Ein globales Problem - Eine einzigartige Lösung

Neuer Kunde? Gleich registrieren!

Ein globales Problem - Eine einzigartige Lösung

Die Herausforderung

 

Laut dem Welternährungsprogramm:

 

  • Schlechte Ernährung verursacht fast die Hälfte (45 %) der Todesfälle bei Kindern unter fünf Jahren - 3,1 Millionen Kinder pro Jahr.
  • 66 Millionen Kinder im Grundschulalter besuchen hungrig den Unterricht, davon allein 23 Millionen in Afrika.

 

Da jedes Jahr Millionen von Kindern im Zusammenhang mit Unterernährung sterben, ist es offensichtlich, dass die bestehenden humanitären Bemühungen nicht ausreichen, um dieses akute globale Problem anzugehen

Die Lösung

 

Die Nourish the Children Initiative ist Nu Skins Lösung zur Bereitstellung einer durchgängigen Versorgung mit Nahrungsmitteln für die bedürftigsten Kinder auf dieser Erde. Sie ermöglicht es Nu Skins Sales Leadern und Kunden, einen kontinuierlichen Beitrag zu einem kritischen humanitären Bedarf zu leisten. Durch die Anwendung von Geschäftsprinzipien und der Provisionszahlung auf VitaMeal ergibt sich ein Programm, das eher nachhaltig ist. Viele Hilfsmaßnahmen werden einmalig oder durch befristete Verträge durchgeführt, während die Nourish the Children Initiative seit 2002 einen Rahmen bietet, um ein konstantes Mahlzeitenniveau auf einer nachhaltigen Basis aufrechtzuerhalten

Humanitäre Innovation

So funktioniert Nourish the Children

SCHRITT 1

Nährstoffreiche VitaMeals werden in Vertragswerken in Malawi, China und den Vereinigten Staaten produziert.

SCHRITT 2

Sales Leader und Kunden können VitaMeal kaufen.

SCHRITT 3

Diese Personen können die gekauften VitaMeals dann entweder selbst behalten oder spenden. Nu Skin vereinfacht das spenden an dritte gemeinnützige Organisationen.

SCHRITT 4

Dritte gemeinnützige Organisationen transportieren und verteilen die gespendeten VitaMeals an unterernährte Kinder weltweit.

ERGEBNIS = ÜBER 130.000 KINDER WERDEN TÄGLICH ERNÄHRT, ENTKOMMEN DEM KREISLAUF DER MANGELERNÄHRUNG UND ENTWICKELN SICH ORDENTLICH.

Unsere Partner für den guten Zweck

 

Auch wenn die VitaMeals an sich sehr wichtig für das Leben der Kinder sind, gehen die Spenden über die reine Mahlzeit hinaus, um auch das Leben von vielen anderen Menschen zu verbessern. Diese Essensspenden schaffen die Möglichkeit, Leben über Bildung, Jobs und das Vermitteln von Selbstversorgung zu verbessern.

 

Anreiz für den Schulbesuch der Kinder

VitaMeal Spenden werden größtenteils über die Schulen verteilt, denn dadurch schicken Eltern ihre Kinder, die sonst zu Hause bleiben und arbeiten müssten, für eine kostenlose Mahlzeit in die Schule. Das gilt insbesondere für Mädchen: die Weltbank hat erkannt, dass „keine Investition zum Erreichen von Entwicklungszielen wirksamer ist, als die Ausbildung von Mädchen.“

 

Kontinuierliche Spenden

Als soziale Geschäftsinitiative erleichtert und fördert Nourish the Children® kontinuierliche und steigende Spenden von Nahrungsmitteln, indem es einen besonderen Anreiz bietet, VitaMeal zu kaufen, zu spenden und zu promoten. Diese Provision ist im Preis des Produkts enthalten und gibt den Vertriebspartnern die Möglichkeit, ihre Zeit und Mittel aufzuwenden, um andere zum Mitmachen zu bewegen und den unterernährten Kindern zu helfen. Mit jeder VitaMeal Spende spendet auch Nu Skin® im Rahmen seines „Matching Programms“.

 

Wirtschaftsaufbau

VitaMeal-Werke in Malawi und Festlandchina reduzieren Transportkosten und fördern die regionale Wirtschaft.

 

Hilfe zur Selbsthilfe

Ein Teil der Einnahmen aus den VitaMeal Verkäufen wird der Nu Skin Force for Good Foundation® gespendet, um das landwirtschaftliche Schulungsprojekt im Mtalimanja Dorf in Malawi zu finanzieren. Durch mehr Eigenanbau könnte eines Tages der Bedarf an Nahrungsmittelhilfen in Malawi gesenkt werden.

Teil von Nu Skin werden Vertriebspartner werden