Qualifikation zum Brand Representative

Neuer Kunde? Gleich registrieren!
Neuer Kunde? Gleich registrieren!
Qualification - de

 

SCHRITT 1:

EINE GRUPPE AUFBAUEN
ONLINE LETTER OF INTENT (ABSICHTSERKLÄRUNG) AN NU SKIN SENDEN

 

Image-1-de

 

SCHRITT 2:

12 BUILDING BLOCKS, VON DENEN 4 AUCH SHARING BLOCKS SIND, INNERHALB VON 6 AUFEINANDERFOLGENDEN MONATEN ERREICHEN

 

BEISPIEL FÜR QUALIFIKATION

 

Image-2-de

 

MONATLICHES MINIMUM: 2 BUILDING BLOCKS

 

Velocity-External to External Training Presentation-Global 5-14-2018

 

SCHRITT 3:

QUALIFIKATION ABSCHLIESSEN UND BRAND REPRESENTATIVE WERDEN!

 

MONATLICHE ANFORDERUNG ZUR AUFRECHTERHALTUNG: 4 BUILDING BLOCKS

 

Velocity-External to External Training Presentation-Global 5-14-2018

Hinweis: Qualifying Brand Representatives steigen nach der Qualifikation zum nächsten Brand Representative auf. Du solltest deinen ersten Qualifikationsmonat im gleichen Monat beenden bzw. vor dem Monat, in dem ein anderes Mitglied der Gruppe die Qualifikation selbst beendet. Nur so kannst du die Person in deinem Team halten.

 

Qualifying Brand Representatives, die einen Monat lang die fortlaufenden Qualifikationsanforderungen verfehlen oder die Qualifikation nicht innerhalb von 6 Monaten abschließen, müssen einen neuen Letter of Intent einreichen und die Qualifikation erneut beginnen.

 

 

Weitere Beispiele für die Qualifikation

 

FLEX BLOCKS

 

HIGHLIGHTS

• Verwendet als Ersatz für Building Blocks, um die monatlichen Anforderungen zur Aufrechterhaltung des Brand-Representative-Status zu erfüllen.

• Werden automatisch angewendet, wenn du die Anforderungen zur Aufrechterhaltung des Brand-Representative-Status verfehlst – vorausgesetzt, du hast in dem betreffenden Monat mindestens einen Building Block vervollständigt.

• Nur als ganzer Block verfügbar und einsetzbar.

• Ermöglichen es dem Brand Representative nicht, in dem Monat, in dem Flex Blocks eingesetzt werden, einen Leading Bonus zu erhalten.

• Werden zugeteilt, wenn du Brand Representative wirst und danach jährlich.

• Generieren weder Verkaufsvolumen noch CSV und haben keinen finanziellen Wert.

 

Das Leben ist unberechenbar. Daher kann es vorkommen, dass die Verkäufe in deiner Gruppe unter die 4 Building Blocks fallen, die erforderlich sind, um deinen Status als Brand Representative aufrechtzuerhalten. In diesen Situationen helfen dir die Flex Blocks!

 

 

SO FUNKTIONIERT ES

Flex Blocks werden eingesetzt, damit du jeden Monat die Anforderungen für die Aufrechterhaltung deines Brand-Representative-Status erfüllen kannst. In jedem Monat, in dem du keine 4 Building Blocks erreichst, werden bis zu 3 Flex Blocks automatisch aus deinem Vorrat herangezogen, um deine fehlenden Building Blocks zu ergänzen. In einem Monat, in dem du Flex Blocks einsetzen musst, kannst du keinen Leading Bonus verdienen.

 

Du erhältst in dem Monat, in dem du auf Flex Blocks zurückgreifst, zwar einen Building Bonus auf vollständige, jedoch nicht auf unvollständige Blocks.

 

Apropos unvollständige Blocks: Es ist wichtig zu beachten, dass es keine teilweisen oder unvollständigen Flex Blocks gibt. Ein vollständiger Flex Block wird eingesetzt, um jede Art von unvollständigem Building Block zu ersetzen. Anders ausgedrückt, wenn du in einem Monat nur 2 Building Blocks vervollständigst und deinen dritten Building Block nur teilweise schaffst, werden automatisch 2 volle Flex Blocks herangezogen, um die fehlenden Building Blocks zu ersetzen.

 

 

SO BEKOMMST DU SIE

Sobald du Brand Representative wirst, werden dir Flex Blocks zugewiesen. Danach kannst du sie jährlich weiter ansammeln. In deinem ersten vollen Monat als neuer Brand Representative erhältst du 3 Flex Blocks auf deinen Volumes & Genealogy-Account.

 

In deinem zweiten Monat erhältst du 2 weitere Flex Blocks, insgesamt sind es dann also 5. Und in deinem dritten Monat als Brand Representative schenken wir dir noch einen weiteren Flex Block. Danach kannst du in jedem abgeschlossenen Jahr als Brand Representative 3 weitere Flex Blocks erhalten. Und das Beste daran? Flex Blocks laufen niemals ab und du kannst unbegrenzt viele davon ansammeln. Sie werden jedoch ungültig, wenn du deinen Status als Brand Representative verlierst. Aber selbst dann kannst du nicht eingesetzte Blocks wiedergewinnen, wenn du einen Neustart wagst.

 

Velocity Additional Details North America

 

WEITERE INFORMATIONEN

Wenn du nicht über ausreichend Building Blocks und Flex Blocks verfügst, um deinen Status als Brand Representative aufrechtzuerhalten, wirst du am ersten Tag des folgenden Kalendermonats wieder zum Brand Affiliate. Wenn du wieder auf den Status des Brand Affiliate zurückfällst, verlierst du alle Brand Representatives, die sich derzeit in deinem Team befinden. Du hast in einem begrenzten Zeitraum die Möglichkeit, neu zu starten. Wenn du erfolgreich bist, kannst du die Brand Representatives, die in deinem Team waren, sowie alle zuvor aufgelaufenen und noch nicht verwendeten Flex Blocks wiedergewinnen.

 

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU FLEX BLOCKS

 

F1: Wenn ich vor Ende des Monats befördert werde, warum sehe ich meine Flex Blocks nicht, sobald ich Brand Representative werde?
A1: Du brauchst sie noch nicht! Flex Blocks werden in deinem Account einen Monat nach Abschluss der Qualifikation angezeigt. Dies ist auch der erste Monat, in dem du deine 4 Building Blocks zur Aufrechterhaltung des Status vervollständigen musst.

 

F2: Verlieren Flex Blocks wirklich nicht ihre Gültigkeit?
A2: Nein. Nicht solange du Brand Representative bist. Und es gibt keine Obergrenze. Du kannst so viele Flex Blocks ansammeln, wie du möchtest.

 

F3: Was sind Flex Blocks wert?
A3: Flex Blocks generieren weder Verkaufsvolumen noch CSV und haben keinen finanziellen Wert. Sie können zu keinem Zeitpunkt gegen Bargeld eingetauscht werden. Ihr einziger Zweck ist es, den Status des Brand Representative zu erhalten.

 

F4: Kann ich meine Flex Blocks mit einem Freund teilen oder sie auf ihn übertragen?
A4: Nein. Flex Blocks erhältst du als Belohnung für deinen fortdauernden Erfolg. Sie können nur von dir allein eingesetzt werden.

 

F5: Wirkt es sich auf meinen Titel als Brand Representative aus, wenn mein G1 Brand Representative Flex Blocks einsetzt?
A5: Ganz und gar nicht! Dein Titel wird von der Anzahl an G1 Brand Representatives und Leadership Teams bestimmt. Dabei spielt es keine Rolle, ob deine G1 Brand Representatives Flex Blocks einsetzen.

 

F6: Was geschieht, wenn ich nicht genug Flex Blocks habe, um meinen Status als Brand Representative aufrechtzuerhalten?
A6: Wenn du nicht ausreichend Flex Blocks hast, wirst du wieder zum Brand Affiliate. Allerdings darfst du alle verbleibenden Flex Blocks behalten. Bitte sieh dir auch die zusätzlichen Informationen zum Neustart an.

 

Teil von Nu Skin werden Vertriebspartner werden