Wissenschaft

Wissenschaft

Eine kürzlich an der Stanford University (USA) durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Personen mit niedrigem arNOX-Vorkommen klinischen Bewertungen zufolge durchschnittlich sieben Jahre jünger aussehen, als sie tatsächlich sind. Personen mit einem hohen arNOX-Gehalt wirken im Schnitt um sieben Jahre älter, als sie tatsächlich sind. Die ageLOC® Inhaltsstoffe wurden speziell dazu entwickelt, die Wirkung von freien Radikalen in der Dermis, die mit dem arNOX-Enzym in Zusammenhang stehen, zu bekämpfen. Dadurch kann die Entstehung von Zeichen der Hautalterung hinausgezögert werden, die durch die Produktion freier Radikale verursacht werden können.

file
Divider