Pivovarova Nadezhda

Pivovarova Nadezhda

Pivovarova Nadezhda

 

Ich bin Ingenieurin mit einem Abschluss in Fertigungstechnologie. Und ich bin außerdem eine Perfektionistin. Über 30 Jahre lang war ich der Restaurantbranche tätig, 15 Jahre davon in leitenden Positionen. Ich bin glücklich verheiratet, habe eine Tochter, mache Sport und lebe meine Kreativität in der Medienkunst aus. Doch trotzdem habe ich mich immer nach mehr gesehnt.

 

1994 habe ich zum ersten Mal von Multi-Level-Marketing (MLM) gehört. Mein erstes MLM-Projekt begann ich in Russland aufgrund von Gewichts- und Gesundheitsproblemen. Bald darauf begann ich, ein Geschäft in meiner Heimatstadt Magadan aufzubauen. Diese Art von Geschäft war für mich sehr ungewöhnlich. Mit Fleiß und Hingabe habe ich schnell erste Erfolge gesehen, aber es gab ein anderes Problem. Ich bemerkte immer mehr sichtbare Zeichen der Alterung und mein allgemeiner Gesundheitszustand begann sich zu verschlechtern. Ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit überkam mich.

 

Eines Tages hat uns zu Ostern ein Freund besucht, ein Arzt. Wir unterhielten uns auch über meine Gesundheit und er schlug vor, dass ich es einmal mit Produkten einer amerikanischen Firma versuchen sollte, die gerade auf den russischen Markt gekommen sind. Nach kurzer Bedenkzeit meldete ich mich per Telefon an und las alle Informationen. Als Fertigungstechnologin war mir die Produktionstechnologie sehr wichtig, um die Produkte bewerten zu können. Zu jener Zeit hatte ich kein Geld, also verkaufte ich meinen Schmuck an ein Pfandhaus, um mir das erste Produktpaket kaufen zu können. Ich war von den Ergebnissen dieser neuen Produkte begeistert und wollte mir diese Geschäftsmöglichkeit nicht entgehen lassen.

 

Einen Monat, nachdem ich mein Nu Skin Geschäft gestartet hatte, erreichte ich den Executive Titel. Ich hatte das Ziel, eine professionelle Führungskraft im Networkmarketing zu werden und neue Privatunternehmer aufzubauen. Ich bildete mich weiter und verbesserte meine Fähigkeiten. Meine Kunden fand ich auf der Straße, indem ich ihnen Kosmetikworkshops anbot. Ich legte für jeden Kunden einen Ordner an und ich halte den Kontakt zu ihnen bis heute aufrecht. Die individuelle Betreuung meiner Kunden wurde mein Erfolgsgeheimnis.

 

Im Laufe der Jahre habe ich mich nicht nur zu einer erfolgreichen Nu Skin Führungskraft entwickelt, sondern bin zu einer regelrechten Produktexpertin geworden. Alle sind von den Ergebnissen und meinen Erfolgen begeistert.  Es ist mein Traum, die Schönheit jedes Menschen mithilfe von Nu Skin zu zeigen.

 

 

 

Divider