Sabrina Grottoli

Sabrina Grottoli

sabrina-grottoli

Ich bin Französin, aber ich lebe seit 10 Jahren in Barcelona.

 

Das erste Mal habe ich in Frankreich von Nu Skin gehört, während meines letzten Urlaubs bei meinen Eltern, denn sie hatten die Geschäftsmöglichkeit einige Zeit zuvor kennengelernt und dachten, dass sie für mich ideal wäre. Nach einigen schlaflosen Nächten aufgrund der Aufregung habe ich im Sommer alles über das Unternehmen, den Markt, die Branche in Erfahrung gebracht... und wissen Sie was? Alles, was ich herausgefunden habe, war zu gut, um wahr zu sein, alles war positiv. Es hat mich motiviert zu sehen, dass ich ein internationales Geschäft ohne Grenzen aufbauen könnte, in einem amerikanischen Unternehmen mit einem lukrativen Vergütungsplan. Und ja, es stimmt, es klang wie der "amerikanische Traum", aber tief im Inneren habe ich auf so etwas gewartet.

 

Zu jener Zeit arbeitete ich in der Marketingabteilung einer in ihrer Branche führenden Firma und auch wenn ich meiner Meinung nach gut darin war, wusste ich, dass ich mein Limit erreicht hatte. Es spielte keine Rolle, wie viel Arbeit ich hineinsteckte, es gab einfach keine Chance, mich beruflich weiterzuentwickeln. Und durch die umfassenden Auswirkungen der Krise in Spanien sah ich alle meine Illusionen und Ambitionen nach und nach verschwinden.

 

Vor diesem Hintergrund habe ich mich ohne zu zögern in dieses wunderbare Abenteuer gestürzt.

 

Ich legte voller Begeisterung und festentschlossen los, was mir geholfen hat, das erste Hindernis, das sich mir in den Weg stellte, zu überwinden: eine recht begrenzte Kontaktliste in Barcelona.

 

Ich habe mir die ganze Zeit gesagt: niemand hat Erfolg, ohne Hürden zu meistern. Doch mit Fleiß, Ausdauer und Entschlossenheit habe ich die Ziele erreicht, die ich mir selbst gesetzt hatte, und ich habe sie schneller erreicht als gedacht. Ich konnte sehen, wie alle meine Mühen belohnt und anerkannt wurden. Im ersten Jahr wurde ich Ruby, direkt nachdem ich die Nu Skin Convention in Budapest besucht hatte, die einfach unglaublich und der Wendepunkt für mich war. Meine Teilnahme am Ruby Trip musste ich durch die Geburt meines Sohnes Marco um ein Jahr verschieben. In der Zwischenzeit konnte ich meine Organisation stabilisieren und wurde Emerald. Kurz nach dem Ruby Trip und mit neuer Kraft wurde ich Diamond.

 

Die Liste der wunderbaren Dinge, die mir seit meinem Start mit Nu Skin passiert sind, hat mein Leben verändert. Ich habe viele tolle Menschen kennengelernt, kann jederzeit und überallhin reisen und ich habe genug Zeit für meine Familie.

 

Ich kann mich wirklich glücklich schätzen, eine Upline zu haben, die mich immer motiviert und inspiriert (Vanessa, Cecilia, Marga, Paz, Maite und Lars). Gleichzeitig habe ich ein Team, das sich aus großartigen Menschen zusammensetzt, die ich bewundere, und ich bin froh, sie meine Freunde nennen zu können. Ich leite sie an, damit sie gleich auf sind mit den Zielen und Incentives des Unternehmens, und helfe ihnen, ihre Ziele zu erreichen. Und zu sehen, wie sie sich entwickeln und Erfolg haben, ist die größte Belohnung für mich.

 

In meiner vorherigen Position gab es nur wenige bis keine Chancen, weiterzukommen. Und dann trat Nu Skin in mein Leben und bot mir die beste Geschäftsmöglichkeit überhaupt. Ich erkannte den Wert, den Nu Skin für mich und für Tausende andere Menschen darstellte, die ich in meiner Organisation haben wollte.

 

In den dreieinhalb Jahren, die ich nun dabei bin, habe ich gelernt, dass man alles erreichen kann, wenn man mit Entschlossenheit und Ausdauer arbeitet. Sie müssen an sich selbst glauben und dürfen sich keine Grenzen auferlegen, denn bei Nu Skin gibt es keine Grenzen, keine Limits.

 

 

Mein Ziel für 2015 ist, meine Organisation zu verdoppeln, den EMEA Stellar Bonus zu verdienen, an der Reise nach Miami teilzunehmen und ein stabiler Blue Diamond zu werden. Und natürlich weiterhin einen positiven Einfluss auf das Leben anderer haben.

 

Zuletzt möchte ich meinen Eltern für ihre andauernde Unterstützung danken und dass sie so sehr an mich glauben. Und ich danke meinem Partner dafür, dass er immer an meiner Seite ist und alles, was ich tue, wertschätzt.

Divider