Csaba László (Executive Brand Director)

Neuer Kunde? Gleich registrieren!
Neuer Kunde? Gleich registrieren!
csaba-laszlo-executive--brand-director

Ich habe 2007 mit Nu Skin begonnen. Damals war ich ein erfolgreicher Friseur und Visagist. Ich hatte meinen eigenen Salon, über 100 Kunden und arbeitete im Showbusiness für große Fernsehsender in der Slowakei. Trotz meines sicheren Einkommens war ich nahe am Burn-out und wusste nicht, was ich wollte. Mir war nach einer GROSSEN Veränderung. Und so kam ich zu Nu Skin.

 

Die größte Veränderung, die ich machen musste, war meine Einstellung zum Leben – meine Denkweise. Dieses Geschäft machte es mir möglich, Neues zu lernen und neue Perspektiven zu erleben. Die zweite große Chance war meine Gesundheit und meine Hautqualität. Ich liebe die Produkte, sie führten mich zu Nu Skin und sie waren der Grund, warum ich mit Nu Skin anfing. Von Anfang an arbeitete ich jeden Tag sehr viel, denn ich wollte ein Geschäft aufbauen. Es war harte Arbeit und bedeutete viele Opfer, aber nach einer Weile erreichte ich letztendlich meine Ziele.

 

Ihr müsst wissen, ich habe ein GROSSES EGO. Ich dachte, ich wisse schon alles. Ich danke Gott für all die Lektionen, die ich beim Ausbau dieses Geschäfts lernen durfte. Im Laufe der Zeit merkte ich, dass mein Ego weichen musste. Es ist nicht verkehrt, ein Ego zu haben, aber es sollte gesund sein. Das größte Geschenk war, dass ich von meinen Mentoren lernen konnte, dass Demut ein Grundprinzip ist, wenn man erfolgreich sein will. Um mein Selbstvertrauen war auch nicht gut bestellt, denn ich wurde in meinem Leben schon oft gemobbt. Dies sollte ein Wendepunkt werden. Ich begann, an meinem Selbstbewusstsein zu arbeiten und es verbesserte sich auf vielfache Weise. Dies ist unbezahlbar.

 

Dieses Geschäft war für mich eine Lehrzeit und ist es noch. Zwei Seiten würden nicht reichen, um das zu beschreiben, was ich daraus gelernt habe. Ich bin nicht perfekt, aber ich habe erfahren, dass Fehler in Ordnung sind, sofern man daraus lernt und alles daransetzt, sie nicht zu wiederholen. Was ich an diesem Geschäft so liebe, ist, dass ich andere motivieren kann, sich persönlich zu verbessern. Doch zuerst muss ich eins mit mir werden. Ich habe gelernt, mich selbst zu lieben. Nur so kannst du andere lieben und schließlich sie dich. Es war nicht ohne, aber es war es wert.

 

Es ist nie einfach, ein Geschäft aufzubauen, das mit Menschen zu tun hat. Aber wenn dir bewusst wird, wie schön das ist, wird es dich erfüllen. Meiner Meinung nach ist es wichtig, ethisch und aufrichtig zu sein. Meine größte Aufgabe bisher war und ist es, meine Integrität zu verbessern – es ist eine Lebensaufgabe. Ich sehe nun das Positive in jedem Menschen. Wir sollten dies erkennen und anderen ihr Potenzial aufzeigen, d. h. die positiven Dinge, die sie nicht sehen, und ihnen helfen, sie weiterzuentwickeln.

 

Bevor ich zu Nu Skin kam, hatte ich kaum Zeit für meine Partnerin, meine Familie und Freunde. Ich arbeitete täglich 12–14 Stunden, auch am Wochenende, und war sechs Monate im Voraus ausgebucht. Dieses Geschäft gab mir die Chance, meine Zeit flexibel einzuteilen, deshalb können wir jetzt mehr und Zeit miteinander verbringen und mehr daraus machen.

 

Was mir besonders an diesem Geschäft gefällt, ist die ständige Herausforderung. Will man ein nachhaltiges Geschäft aufbauen, muss man sich ständig den Herausforderungen stellen. Vor Nu Skin sprach ich kein Englisch. Ich stellte mich der Herausforderung, es zu lernen, denn es ist nicht möglich, weltweit operativ zu sein, ohne Fremdsprachen zu sprechen. Ich habe mich nun entschieden, Spanisch zu lernen. Natürlich möchte ich mein Englisch weiter ausbauen, meine Führungsqualitäten verbessern, Neues lernen und neue Wege beschreiten, aufsteigen, während ich anderen zum Erfolg helfe. Ich konzentriere mich jetzt auf mein Team, damit meine Teammitglieder ihre Ziele erreichen.

 

Mein langfristiges Ziel ist es, möglichst vielen Menschen zu helfen, in dieses Geschäft einzusteigen. Ich möchte, dass sie Anerkennung erhalten und ihnen ermöglichen, große Träume zu haben und jede Minute auf dem Weg dahin zu genießen. Vielen Dank an meine Eltern und Freunde für die Unterstützung und Ermutigung, ebenso an meine Sponsoren und Uplines für diese Chance und für das wertvolle Wissen und die Erfahrungen, die sie mit mir teilten. VIELEN DANK, NU SKIN!

 

 

August 2019

 

 

Haftungsausschluss:

Der Vertriebspartner muss berücksichtigen, dass eine beträchtliche Menge an Zeit, Aufwand und Engagement nötig ist, um erfolgreich eine signifikante Vergütung zu verdienen. Dies ist kein „So-werden-Sie-schnell-reich“-Programm, es gibt keine Garantie für finanziellen Erfolg und die Ergebnisse variieren stark unter den Teilnehmern.

Eine vollständige Übersicht über den Verdienst der einzelnen Level des Verkaufserfolgsplans findest du hier  unter "2018 EMEA Brand Affiliate Compensation Summary"

Teil von Nu Skin werden My Account