Unsere Produkte: Nu Skin und Pharmanex

 

Unsere Produkte: Nu Skin und Pharmanex

 


Sind Ihre Produkte für Veganer geeignet?

 

Wir bei Nu Skin behaupten nicht, dass unsere Produkte vegan sind. Das liegt daran, dass es Produkte gibt, die tierische Nebenprodukte enthalten, wie zum Beispiel Sunright Lip Balm, der Bienenwachs enthält.

 

Unsere Pharmanex Nahrungsergänzungsmittel wurden nicht frei von tierischen Inhaltsstoffen oder tierischen Nebenprodukten entwickelt (soweit nicht anders angegeben). Ob ein Produkt für Vegetarier geeignet ist, kann nicht einfach durch einen Blick auf die Inhaltsstoffe bestätigt werden. Leider müssen Rohstofflieferanten nicht nachverfolgen, ob sonstige Bestandteile (Hilfsstoffe) pflanzlichen oder tierischen Ursprungs sind, es sei denn, Pharmanex/Nu Skin spezifiziert die Notwendigkeit für eine vegane/vegetarische Version des Inhaltsstoffes. Zur Zeit ist es schwierig mit absoluter Sicherheit zu bestätigen, dass zu keiner Zeit im Herstellungsprozess der Rohwaren von Tieren stammende Inhaltsstoffe verwendet wurden, bevor die Rohwaren von Pharmanex/Nu Skin eingekauft werden. Wir können jedoch bestätigen, dass alle in Pharmanex verwendeten Inhaltsstoffe unsere strengen Qualitätsvorgaben nach dem 6S-Qualitätsverfahren und rechtliche Vorschriften erfüllen.

 

Was unsere Pharmanex-Produkte angeht, werden die Kapseln, die wir für einige der Nahrungsergänzungsmittel (R2, TR90, Tēgreen, etc.) verwenden, aus einer porzinen und bovinen Mischung (Schwein und Rind) hergestellt und sind daher nicht vegan. Die Nahrungsergänzungsmittel in Tablettenform, z. B. LifePak+, BioGinko und OverDrive, haben alle eine sehr dünne Beschichtung aus Gelatine. Diese Gelatine wird aus Fisch gewonnen. Diese Beschichtung gibt es aus Sicherheitsgründen. Die Tabletten sind dadurch besser zu schlucken. Diese Art von Beschichtung wird auch für manche Arten von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmittel anderer Marken verwendet.


Führen Sie Tierversuche durch?

 

Wir führen Tierversuche nur durch, wenn diese gesetzlich vorgeschrieben sind. Wir befolgen die Vorschriften innerhalb EMEA (Europa/Naher Osten/Afrika), und da in diesen Regionen keine Tierversuche vorgeschrieben sind, werden unsere Produkte nicht an Tieren getestet.

 

Unsere Bestandteile werden in vitro getestet. Wenn Tierversuche durchgeführt werden sollten, würde nur das fertige Produkt getestet werden, keine besonderen oder einzelnen Bestandteile.

 

Alle normalen Medikamente, die Sie vielleicht von Zeit zu Zeit einnehmen (Kopfschmerztabletten etc.), müssen eine Tierversuchsphase durchlaufen, bevor sie an Menschen getestet werden. Die gleichen Vorschriften gelten in manchen Ländern auch für Nahrungsergänzungsmittel (nur für Nahrungsergänzungsmittel, nicht für Hautpflegeprodukte). Nu Skin ist daher per Gesetz gezwungen, bestimmte Nahrungsergänzungsmittel in einigen Ländern an Tieren zu testen. Zwar werden die Gesetze langsam geändert, zurzeit sind jedoch noch einige Tierversuche vorgeschrieben. Diese Tests werden nicht von Nu Skin durchgeführt, sondern von den Regierungen. Die Regierung/Prüfbehörde fragt eine bestimmte Menge des Produkts an, um die nötigen Tests zu machen. Wir, Nu Skin, wählen den Test nicht, noch führen wir ihn durch. Wir arrangieren auch keine Tests mit dem Labor. All das wird von der Regierung gehandhabt. Leider können wir Ihnen diesbezüglich keine weiteren Informationen zur Verfügung stellen.

 

Tierversuche spielen eine entscheidende Rolle für das wissenschaftliche Verständnis von Krankheiten und die Entwicklung von wirksamen medizinischen Behandlungen. Trotz der Tatsache, dass Nahrungsergänzungsprodukte „natürlich“ sind, werden sie dennoch eingenommen und können große Auswirkungen/Nebenwirkungen haben. Laut der US-amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde (Food and Drug Administration) kann noch nicht ganz auf Tierversuche verzichtet und gleichzeitig die Sicherheit und Gesundheit für den Menschen garantiert werden.

 

Nichtsdestotrotz setzt sich Nu Skin für die Entwicklung ohne Tierversuche ein. Das Unternehmen hat das Centre for Alternatives to Animal Testing an der John Hopkins University gefördert und wird weiterhin die Entwicklung von Alternativen zu Tierversuchen unterstützen. Wir hoffen, dass diese Forschungen mit der Zeit Tierversuche vollständig ablösen werden.


Kann ich Ihre Produkte anwenden wenn ich schwanger bin oder stille?

 

So gerne wir Ihnen weiterhelfen würden, können wir Ihnen leider nicht sagen, ob unsere Produkte zur Anwendung während der Schwangerschaft oder dem Stillen geeignet sind. Das liegt daran, dass wir bisher keines unserer Produkte an Schwangeren oder stillenden Müttern getestet haben.

 

Wir gehen nicht davon aus, dass sie negative Auswirkungen haben würden, da viele Frauen während der Schwangerschaft/dem Stillen weiterhin Nahrungsergänzungsmittel und Cremes anwenden. Wir würden Ihnen jedoch raten, dass Sie sicherheitshalber mit Ihrem Arzt sprechen, da uns bewusst ist, dass gerade bei Nahrungsergänzungsmitteln während der Schwangerschaft eine bestimmte Menge empfohlen wird. Nehmen Sie eine Kopie des Produktinformationsblattes (PIP) des jeweiligen Produkts für das Sie sich interessieren mit zu Ihrem Arzttermin, damit der Arzt sieht, um was für ein Produkt es sich handelt und welche Inhaltstoffe enthalten sind. Dies hilft Ihrem Arzt dabei einzuschätzen, ob dieses Produkt zur Einnahme während der Schwangerschaft und dem Stillen geeignet ist, insbesondere, wenn Sie noch andere Gesundheitsprobleme haben oder Medikamente einnehmen.


Welche Produkte sind für mein Kind geeignet?

 

Ein tolles Produkt für Ihre Kleinen ist unser Epoch Baby Hibiscus Hair and Body Wash. Leider sind unsere anderen Produkte für Personen über 18 Jahre entwickelt und getestet.


Welche Pharmanex-Produkte kann mein Kind einnehmen?

 

Mit Ausnahme von JVi, welches für alle Altersgruppen geeignet ist, sind unsere Pharmanex Produkte nur für Erwachsene entwickelt. Daher empfehlen wir eine Einnahme unserer Nahrungsergänzungsprodukte erst ab einem Alter von 18 Jahren.


Kann ich verschiedene Pharmanex-Produkte kombinieren?

 

Ja, aber dies hängt von den in Ihrem Land erhältlichen Rezepturen ab. Bitte wenden Sie sich für die empfohlenen Dosierungen und Kombinationen an Ihren Produktsupport.


Ich habe gesundheitliche Beschwerden, welche Pharmanex-Produkte kann ich einnehmen?

 

Wir können Ihnen leider nicht sagen, ob eines unserer Produkte geeignet ist, um im Falle von Gesundheitsproblemen, Krankheiten oder Hauterkrankungen angewendet zu werden. Dies liegt daran, dass Nu Skin kein medizinisches Unternehmen ist und unsere Produkte daher noch nicht an einem solchen Personenkreis getestet wurden. Alle unsere Produkte werden an gesunden Personen mit intakter, gesunder Haut getestet. Wir raten Ihnen, eine Kopie des Produktinformationsblattes oder die Bestandteilliste mit zu Ihrem Arzt zu nehmen. Anhand dieser Informationen sollte Ihr Arzt in der Lage sein zu entscheiden, ob dieses Produkt in Anbetracht Ihres speziellen Gesundheitszustandes, Allergien oder Medikamenten, die Sie evtl. zusammen mit unseren Produkten einnehmen, sicher und geeignet für Sie ist.


Wo finde ich einen Scanner-Operator?

 

Falls Sie einen Scan durchführen lassen möchten, aber noch keinen Scanner Operator kennen, klicken Sie bitte hier.


Wie kann ich die Geld-zurück-Garantie für Scanner zertifizierte Produkte in Anspruch nehmen?

 

Um die Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie einen Scan durchführen lassen und Ihre Scan-Karte mit einem ADR verknüpfen sowie innerhalb von 7 Tagen eine Bestellung aufgeben. Ein Folgescan muss innerhalb von 90-100 Tagen nach dem Erstscan durchgeführt werden. Falls der Scanwert gleich oder niedriger ist, können Sie Ihr Geld zurückfordern. Das Formular finden Sie hier.


 

Hilfethemen

 


 

Nicht das gefunden, wonach Sie suchen?

 

Divider